Massagen



Der Körper wird in 10 senkrechte und 3 Quer-Zonen geteilt. Durch Griff- und Drucktechnik werden die einzelnen Zonen und somit die zu behandelnden Gebiete des Körpers stimuliert.